Sie sind hier: www.lfp-shop.de / AGB für Verbraucher
 

AGB für Verbraucher

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Kundeninformationen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

§ 1 Geltungsbereich

a) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung für alle Bestellungen, die Sie als Verbraucher im Sinne des § 13 BGB in unserem Online-Shop http://www.lfp-shop.de (nachfolgend „LFP-Shop“) tätigen.

b) Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

c) Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen. Diese werden auch ohne unseren ausdrücklichen Widerspruch selbst im Falle unserer Lieferung nicht Vertragsbestandteil.

§ 2 Registrierung/Kundenkonto

a) Für den Erwerb von Versandprodukten können Sie für einen Einkauf in unserem LFP-Shop wählen, ob Sie ein Kundenkonto eröffnen möchten oder nicht. Falls Sie in unserem LFP-Shop ein Kundenkonto eröffnen möchten, können Sie dies unter Angabe Ihrer Kundendaten (Anrede, Name, E-Mail-Adresse, Passwort, Adresse) tun. Das Kundenkonto hat für Sie beispielsweise den Vorteil, dass Sie den Status Ihrer Bestellungen immer direkt in Ihrem Kundenkonto einsehen können. Die Registrierung ist für Sie kostenlos. Sie sind im Falle einer Registrierung verpflichtet, alle für die Anmeldung erforderlichen Daten wahrheitsgemäß anzugeben.

b) In Ihrem Kundenkonto unter „Mein Konto“ können Sie jederzeit Ihre Kundendaten einsehen, ändern und aktualisieren oder Ihr Passwort ändern. Wenn Sie Ihr Kundenkonto löschen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an „info@lfp-shop.de“. Bitte beachten Sie, dass Ihnen nach Löschung Ihres Kundenkontos die darin enthaltenen Daten nicht mehr zur Verfügung stehen.

§ 3 Vertragsschluss

a) Ihr Vertragspartner ist die R. Rauch GmbH, Papiere, Folien und Ideen, Gutenbergstraße 3, 78549 Spaichingen.

b) Vertragssprache ist deutsch.

c) Unsere Angebote im LFP-Shop sind unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst mit Zugang unserer Auftragsbestätigung per E-Mail zustande.

d) Sie können einzelne Produkte aus unserem Sortiment auswählen und diese durch Klicken auf die Schaltfläche mit der Aufschrift „In den Warenkorb“ in einen sog. „Warenkorb“ legen. Diesen Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken der Schaltfläche „Warenkorb“ in der Navigationsleiste aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Mit Klicken der Schaltfläche „Zur Kasse“ starten Sie den Bestellvorgang, im Verlauf dessen Sie Ihre persönlichen Daten eingeben sowie die Zahlungsart wählen. Haben Sie ein Benutzerkonto bei uns, so sind Ihre persönlichen Daten voreingestellt, Sie können diese aber auch während des Bestellvorgangs ändern. Nach Eingabe der persönlichen Daten sowie der Auswahl der Zahlungs- und Versandart werden abschließend nochmals alle Bestelldaten zusammenfassend angezeigt. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Durch das Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Dieses Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie durch Anklicken eines Kästchens diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.

e) Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie zunächst unverzüglich eine automatische E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Zugangsbestätigung). Diese Zugangsbestätigung führt noch nicht zum Vertragsschluss.

f) Wir prüfen Ihre Bestellung unverzüglich. Sie erhalten sodann von uns eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Sollten Sie innerhalb von zwei darauffolgenden Werktagen keine Auftragsbestätigung erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen (z.B. Zahlungen über Sofortzahlsysteme wie PayPal, soweit zugelassen) werden in diesem Fall von uns unverzüglich zurückerstattet.

§ 4 Preise, Versand- und Zahlungsbedingungen

a) Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung im LFP-Shop angegebenen Preise. Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile und schließen die Verpackung mit ein.

b) Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen. Weitere Informationen zu den Versandkosten finden Sie unter http://www.lfp-shop.de/versandinfos-fuer-verbraucher.

c) Verpackung und Versandweg erfolgen nach unserer Wahl.

§ 5 Zahlungsmodalitäten

a) Sie können bei uns auf Vorkasse, per Nachnahme, mit Paypal, per Barzahlen oder BillSAFE bezahlen. Wir behalten uns jedoch vor, die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten im Einzelfall einzuschränken.

b) Bei der Zahlungsart Paypal werden Sie auf die Seiten von Paypal weitergeleitet, nachdem Sie an der Kasse auf die Schaltfläche „Kaufen“ geklickt haben. Dort müssen Sie sodann Ihre Paypal-Daten eingeben. Die Zahlung wird anschließend als reserviert markiert. Sie erhalten von uns nach Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung. Falls notwendig, korrigieren wir den reservierten Rechnungsbetrag und senden Ihnen hierüber eine Paypal-Zahlungsanforderung, die Sie dann bestätigen.

c) Bei der Zahlungsart Barzahlen erhalten Sie nach dem Abschluss der Bestellung durch einen Klick auf die Schaltfläche „Kaufen“ an der Kasse die Möglichkeit, einen Zahlschein mit Barcode direkt auszudrucken oder sich per SMS auf Ihr Handy schicken zu lassen. Die Bezahlung der Bestellung tätigen Sie dann vor Ort in einem der angeschlossenen Partnerunternehmen von Barzahlen durch Vorlage des Zahlscheins. Sie erhalten von uns nach Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung über Ihre Bestellung.

d) Bei der Zahlungsart BillSAFE gelangen Sie auf die Seiten von BillSAFE, nachdem Sie an der Kasse auf die Schaltfläche „Kaufen“ geklickt haben. Dort bestätigen Sie nochmals den Kauf und die Korrektheit Ihrer Daten. BillSAFE führt hierbei eine Bonitätsprüfung durch. Im Falle eines positiven Ergebnisses wird Ihr Kauf abgeschlossen. Sie erhalten von uns dann innerhalb von zwei Werktagen eine Rechnung mit den Zahlungsdaten von BillSAFE. Die Rechnung ist dann innerhalb von 14 Tagen direkt an BillSAFE zu begleichen. Im Falle einer negativen Bonitätsprüfung gelangen Sie zurück in unseren Shop und können sich für eine andere Zahlungsart entscheiden.

e) Unsere Rechnungen sind sofort ohne Abzug zur Zahlung fällig.

f) Sämtliche Zahlungen an uns sind ausschließlich in EURO zu leisten.

g) Im Falle des Rücktritts werden etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

h) Weitere Informationen zu unseren Zahlungsmöglichkeiten finden Sie unter http://www.lfp-shop.de/zahlungsmoeglichkeiten.

§ 6 Gutscheine

a) Im Rahmen unserer Werbe- oder Sonderaktionen ist es möglich, dass Sie von uns sog. Aktionsgutscheine erhalten. Diese können beispielsweise als gedruckte Gutscheine einer Lieferung beiliegen oder aus einem Gutscheincode bestehen, den Sie in einer E-Mail, einem Newsletter oder einem Werbebanner finden.

b) Ein Aktionsgutschein kann entweder ein Wertgutschein oder ein Prozentgutschein sein. Durch den Wertgutschein erhalten Sie einen absoluten Betrag auf Ihren Einkauf angerechnet, beim Prozentgutschein einen prozentualen Nachlass. Unsere Aktionsgutscheine können nicht auf preisgebundene Produkte angerechnet werden. Die Anrechnung erfolgt nur auf den Warenwert, nicht auf Versandkosten oder sonstige Dienstleistungen von uns. Außerdem kann die Aktion im jeweiligen Einzelfall auf bestimmte Produkte oder Sortimente beschränkt und die Einlösung nur ab einem Mindestbestellwert möglich sein. Der Mindestbestellwert bezieht sich auf den reinen Warenwert des Einkaufs, Versandkosten oder sonstige Dienstleistungen werden nicht berücksichtigt. Nicht in Anspruch genommene etwaige Restbeträge des Aktionsgutscheins verfallen. Eine Einlösung ist nur innerhalb des jeweiligen Aktionszeitraums möglich. Einzelheiten erfahren Sie in den jeweiligen Einlösebedingungen des Gutscheins.

c) Unsere Aktionsgutscheine können Sie im Rahmen des Bestellprozesses durch Eingabe des Gutscheincodes einlösen. Pro Einkauf und pro Person kann jeweils nur ein Gutschein eingelöst werden. Eine Verrechnung mit weiteren Vergünstigungen sowie die Auszahlung des Gutscheinbetrages sind nicht möglich. Der Verkauf von Aktionsgutscheinen an Dritte ist nicht gestattet.

d) Im Falle der Rücksendung oder des Widerrufs kann der Aktionsgutschein nicht erneut eingelöst werden. Bei einer Erstattung des Kaufpreises wird der Wert des angerechneten Gutscheinanteils nicht erstattet.

§ 7 Lieferung

a) Eine Lieferung ist derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich. Für Lieferungen in andere Länder können auf Anfrage individuelle Vereinbarungen getroffen werden. Die Lieferung von Paketen erfolgt derzeit per DPD.

b) Die voraussichtliche Lieferzeit können Sie der jeweiligen Produktübersicht entnehmen. Die Lieferzeit beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem Sie von uns eine Auftragsbestätigung erhalten.

c) Lieferungen vor Ablauf der zugesagten Lieferzeit sind zulässig.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

a) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

b) Wir behalten uns zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorauszahlung, Nachnahme oder Sofortzahlung bei Lieferung durchzuführen.

§ 9 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

a) Dem Kunden steht das Recht zur Aufrechnung nur dann zu, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

b) Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

§ 10 Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§ 11 Haftung

a) Für Schäden haften wir, aus welchen Rechtsgründen auch immer, nur,
aa) soweit uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt
bb) bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit
cc) bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten
dd) bei Mängeln, die wir arglistig verschwiegen oder deren Abwesenheit wir garantiert haben
ee) soweit nach Produkthaftungsgesetz für Personen- oder Sachschäden an privat genutzten Gegenständen gehaftet wird. Für weitergehende Schadenersatzansprüche haften wir nicht.

b) Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

c) Bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir jedoch nur begrenzt auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden.

d) Der vertragstypische, vorhersehbare Schaden ist in Höhe des Vertragswertes der betroffenen Leistung anzusetzen.

§ 12 Schlussbestimmungen

a) Dieser Vertrag unterliegt vorbehaltlich zwingender Verbraucherschutzvorschriften ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und des Internationalen Privatrechts.

b) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen gelten die gesetzlichen Regelungen.

c) Zur Teilnahme an außergerichtlichen Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder verpflichtet, noch nehmen auf freiwilliger Basis an einem solchen Verfahren teil.

Stand: 31.01.2017

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("OS-Plattform") initiiert – siehe ec.europa.eu/consumers/odr

Direkter Kontakt

R. Rauch GmbH
Gutenbergstraße 3
D-78549 Spaichingen

Telefon: +49 7424 9485-0
Telefax: +49 7424 501413
E-Mail: info@lfp-shop.de